Preview: Was geht ab am Wochenende? - Superenduro Riesa - Moto X

Share

Top Stories

Preview: Was geht ab am Wochenende? – Superenduro Riesa

Eine Weltmeisterschaft der Superlative, die Super Enduro Indoor Weltmeisterschaft, gastiert erstmals in Deutschland. Morgen am 03.01.2015 startet die Deutschland Premiere der Superenduro WM mit dem Grand Prix of Germany im sächsischen Riesa!

Bei der Super Enduro WM wird im Gegensatz zum „normalen“ Enduro in Gruppen von 12 bis 16 Fahrern gefahren. Von einem spektakulären  Massenstart wie bei Motocross-Veranstaltungen geht es dann auf eine Strecke, die mit Hindernissen wie Steinfeldern, Baumstämmen, Reifenhindernissen, Wasserdurchfahrten, Sprunghügeln und ähnlichem versehen ist. Gefahren wird bei diesen Indoor-Veranstaltungen auf Lehm, Erde bzw. Sand.

Um die WM-Titel wird in den Klassen Prestige, Junior sowie in der Damen-Wertung gefahren. Letztgenannte Kategorie wird nur bei den Super Enduro-Läufen in Deutschland und Finnland ausgetragen. Ergänzt wird die Super Enduro WM in Riesa durch eine nationale Klasse, in der die einheimischen Enduristen ihr Können unter Beweis stellen. Für Deutschland werden Markus Kehr und Edward Hübner in der Prestige Klasse an den Start gehen, sowie Tim Apolle und Manuel Lettenbichler in den Junior Klasse. Bei den Damen hält Maria Franke die Fahnen hoch.

Die Amerikaner reißen mit einem starken Team rund um AMA EnduroX Champ Cody Webb, Taylor Robert und Kyle Redmond nach Riesa.

Jonny Walker konnte beim Auftakt in Polen bereits seinen Speed zeigen, war schnellster im Training und bei der Superpole, hatte lediglich in den Rennen Pech und wird in Riesa auf Revanche aus sein.

Neben den beiden Deutschen Marcus Kehr und Edward Hübner wird der Ungar Kornel Nemeth in der Prestige Klasse antreten und genau wie der symapthische Brite Paul Bolton und dessen Landsmann David Knight zu den Publikumslieblingen gehören.

Der amtierende Weltmeister Taddy Blazusiak wechselte nach der AMA EnduroCross Serie zurück auf den Zweitakter und zeigte mit einer absolut dominanten Performance, dass er damit die richtige Entscheidung getroffen hat. Wir sind gespannt wie es morgen in Riesa weitergeht.

Quick Facts

Ort: Riesa (Sachsen) – 88 Kilometer östlich von Leipzig und 73 Kilometer Nordöstlich von Dresden

Wann: Samstag, 3. Januar ab 16.00 Uhr

Wo: Sachsenarena

Mehr Infos: www.superenduro-germany.de und www.enduro-abc.com

Programm: 3 Läufe Prestige class, 3 Läufe Junior class, 2 Läufe Women Class, Nationaler und Legendenlauf

Ticket Preise: 45€ bis 55€

ZEITPLAN

ab 16:00 Uhr            Einlass in die Arena
16:45 – 17:45 Uhr    Autogrammstunde im Fahrerlager
18:00 – 18:20 Uhr    Grand Opening
18:20 – 18:30 Uhr    Superpole Top 8 Prestige
18:30 – 18:40 Uhr    1. Rennen FIM Junior
18:43 – 18:53 Uhr    1. Rennen FIM Prestige
18:57 – 19:07 Uhr    Finale FIM Women
19:07 – 19:22 Uhr    Siegerehrung FIM Women
19:26 – 19:36 Uhr    1. Rennen Nationals
19:40 – 19:50 Uhr    2. Rennen FIM Junior
bis 20:20 Uhr           Pause
20:20 – 20:30 Uhr    Show
20:30 – 20:40 Uhr    2. Rennen FIM Prestige
20:44 – 20:54 Uhr    2. Rennen Nationals
20:54 – 21:09 Uhr    Siegerehrung Nationals
21:13 – 21:23 Uhr    3. Rennen FIM Junior
21:23 – 21:38 Uhr    Siegerehrung FIM Junior
21:42 – 21:52 Uhr    3. Rennen FIM Prestige
21:52 – 22:12 Uhr    Siegerehrung FIM Prestige
ab 22:30 Uhr            After Race Party

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production