Update Tommy Searle - Moto X

Share

News

Update Tommy Searle

Red Bull KTM Factory Racing Pilot Tommy Searle kam in der dritten Runde des ersten Laufes während des MXGP in Nakhonchaisri/Thailand schwer zu Fall.

Der Sturz ereignete sich am großen Zielsprung und nach harten Einschlag blieb Searle zunächst kurz regungslos liegen. Er wurde umgehend ins Medical Center verbracht und kurze Zeit später in das örtliche Krankenhaus. Dort wurden alle notwendigen Untersuchungen durchgeführt und ein angebrochener Lendenwirbel (L7) diagnostiziert.

Glück im Unglück, denn die Verletzung hat keine neurologischen Konsequenzen und eine Stabilisierung des Wirbels ist nicht notwendig.

Searle kehrte bereits am nächsten Tag in seine Heimat England zurück um sich dort weiteren Untersuchungen zu unterziehen. Wie lange der Red Bull KTM Pilot pausieren muss steht noch nicht fest.

Searle ist jedoch guter Dinge: ”

Mir geht es gut. Mir tut es sehr leid, dass ich vorerst ausfalle aber ich bin auch positiv gestimmt: Ich werde schon bald zurück auf dem Bike sein.”

 

 

 

>>>>>>CRASH VIDEO SEARLE<<<<<<<

 

Foto: Ray Archer / KTM Images

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production