Indoor Enduro Barcelona - Ergebnisse und Fakten - Moto X

Share

Rennberichte

Indoor Enduro Barcelona – Ergebnisse und Fakten

Schnellste Runde im Training: Matthias Bellino 48.253s

Finale Elite 1

Holeshot: Taddy Blazusiak

Schnellste Runde: Taddy Blazusiak 48.915s

Führungsrunden: Taddy Blazusiak – 7

Podium: 1. Taddy Blazusiak, 2. Mathias Bellino, 3. Alfredo Gomez

Ergebnis:
1. Taddy Blazusiak (KTM/POL)
2. Mathias Bellino (HUS/FRA)
3. Alfredo Gomez (HUS/ESP)
4. Jonny Walker (KTM/GBR)
5. Mario Roman (KTM/ESP)
6. Lorenzo Santolino (SHERCO/ESP)
7. Dani Gibert (GAS GAS/ESP)
8. Eloi Salsench (GAS GAS/ESP)
9. Victor Guerrero (KTM/ESP)
10. Oriol Mena (BETA/ESP)
11. Marc Sola (GAS GAS/ESP)
12. Xavier Leon (HUS/ESP)
13. Aurelien Adesso (KAW/FRA)
14. Dani Oliveras (BETA/ESP)
15. Kirian Mirabet (KTM/ESP)
16. David Adria (HON/ESP)

Stürze: Jonny Walker springt am Double zu kurz und stürzt in Folge dessen. Er verliert jedoch keine Position und beendet das Rennen auf Rang vier.

Was sonst noch aufgefallen ist: Die Strecke bot kaum Überholmöglichkeiten. Jonny Walker war eindeutig schneller als Alfredo Gomez vor ihm, fand jedoch keinen Weg am Spanier vorbei.

Finale Elite 2

Holeshot: Xavi Leon

Schnellste Runde: Mathias Bellino – 50.065s

Führungsrunden: Xavi Leon – 1, Dani Gibert – 6

Podium: 1. Dani Gibert, 2. Salsench, 3. Alfredo Gomez

Ergebnis:
1. Dani Gibert
2. Salsench
3. Alfredo Gomez
4. Lorenzo Santolino
5. Jonny Walker
6. Mathias Bellino
7. Taddy Blazusiak (KTM/POL)8. Mario Roman
9. Victor Guerrero
10. Xavier Leon
11. Marc Sola
12. Oriol Mena
13.Aurélien Adesso
14.Dani Oliveras
15.Kirian Mirabet

Besondere Vorkommnisse: Im zweiten Finale wurde in umgekehrter Reihenfolge gestartet. Jonny Walker kämpfte sich vom vorletzten Platz bis auf Rang fünf nach vorne. Taddy Blazusiak fuhr sich bei einem Überholversuch im Steinfeld fest und fiel von Rang fünf auf den siebten Platz zurück.

Finale Elite 3

Holeshot: Jonny Walker

Schnellste Runde: Taddy Blazusiak – 48.674s

Führungsrunden: Mathias Belino – 5, Taddy Blazusiak – 2

Podium: 1. Taddy Blazusiak, 2. Mathias Belino, 3. Alfredo Gomez

Ergebnis:
1. Taddy Blazusiak
2. Mathias Bellino
3. Alfredo gomez
4. Dani Gibert
5. Jonny Walker
6. Mario Roman
7. Lorenzo Santolino
8. Xavier Leon
9. Oriol Mena
10. Dani Oliveras
11. Aurélien Addesso
12. Eloi Salsench
13. Marc Sola
14. Victor Guerrero
15. Kirian Mirabet

Overall Ergebnis Elite

1. Taddy Blazusiak
2. Alfredo gomez
3. Mathias Bellino
4. Dani Gibert
5. Jonny Walker
6. Lorenzo Santolino
7. Mario Roman
8. Eloi Salsench
9. Xavier Leon
10. Oriol Mena
11. Victor Guerrero
12. Marc Sola
13. Aurélien Addesso
14. Dani Oliveras
15. Kirian Mirabet
16. David Adria

Fotos: Julia Übelhör

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production